Unsere Tagesgruppen bieten Hilfe, wenn ambulante Hilfen nicht ausreichen und das Kind dennoch innerhalb der Familie unterstützt werden soll und kann.

In diesen Gruppen erhalten die Kinder und Jugendlichen Lern- und Orientierungshilfe, sowie einen strukturierten Tagesablauf mit gezielten, individuellen Freizeitangeboten. Auf diese Weise und durch regelmäßige Reflexionsgespräche helfen wir den Eltern bei der Entwicklung konfliktarmer Perspektiven.

  • Tagesgruppe St. Arnual: traumasensible Tagesgruppe mit erlebnispädagogischer Ausrichtung. Hier werden 8 Jungen im Alter von 10-16 Jahren von 2 Fachkräften betreut.
  • Tagesgruppe St. Johann: traumasensible Tagesgruppe mit heilpädagogischer Ausrichtung. Hier werden 8 Jungen und Mädchen im Alter von 6-14 Jahren von 2 Fachkräften betreut.