Unsere traumasensible Ausrichtung

Kinder und Jugendliche, deren Verhaltensproblematik auf einer tiefgreifenden Verunsicherung jedweder Art zurückzuführen ist, finden in unserer Einrichtung einen sicheren Platz, an dem sie von 5 geschulten TraumpädagogInnen fachlich begleitet werden.

Darüber hinaus richtet unser gesamtes Team, bestehend aus

  • HeilpädagogInnen
  • PsychomotorikerInnen
  • ErlebnissportpädagogInnen
  • AntiaggressionspädagogInnen
  • SexualpädagogInnen
  • SuchtberaterInnen
  • systemisch geschulten ErzieherInnen und SozialpädagogInnen,

sein Handeln an unseren internen traumasensiblen Leitlinien aus.

Unsere traumasensiblen Leitlinien